Danke von Herzen an alle Menschen,

die mir ihr Vertrauen geschenkt haben.

Datenschutzerklärung

Seelenglitzern

Kontakt Informationen

Elisabeth Erben

Waldweg 11

85114 Tauberfeld

E-Mail

lisa.erben@web.de

Internet

www.seelenglitzern.de

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Mit wem wir deine Daten teilen

Akismet

Wir sammeln Informationen über Besucher, die Kommentare auf Websites, die unseren Akismet Anti-Spam Service benutzen, hinterlassen. Das Ausmaß an Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie der Benutzer seine Website einstellt hat. Normalerweise beinhalten diese Daten die IP-Adresse des Benutzers, den User Agent, Referrer und Website-URL (sowie den Informationen, die der Benutzer direkt eingegeben hat wie z.B. Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und den Kommentar selbst).

Jetpack

Aktivitätsprotokoll

Diese Funktion zeichnet nur Aktivitäten der registrierten Benutzer einer Site auf. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und dem Aktivitätstyp der Site ab.

Verwendete Daten: Um diese Funktionalität bereitzustellen und Aktivitäten rund um die Site-Verwaltung aufzuzeichnen, werden die folgenden Informationen erfasst: Benutzer-E-Mail-Adresse, Benutzerrolle, Benutzeranmeldung, Benutzeranzeigename, WordPress.com und lokale Benutzer-IDs, die aufzuzeichnende Aktivität, WordPress .com-verbundene Site-ID der Site, auf der die Aktivität stattfindet, die Jetpack-Version der Site und der Zeitstempel der Aktivität. Einige Aktivitäten können auch die IP-Adresse des Akteurs (z. B. Anmeldeversuche) und den Benutzeragenten umfassen.

Verfolgte Aktivität: Anmeldeversuche / -aktionen, Aktionen zum Aktualisieren und Veröffentlichen und Veröffentlichen von Posts und Seiten, Aktionen zum Übermitteln und Verwalten von Kommentaren / Pingbacks, Aktionen zum Verwalten von Plugins und Themen, Widget-Aktualisierungen, Benutzerverwaltungsaktionen und die Änderung anderer verschiedener Websiteeinstellungen und -optionen. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und der Aktivitätsart der Site ab. Siehe die vollständige Liste der aktuell aufgezeichneten Aktivitäten (zusammen mit Informationen zur Aufbewahrung).

Daten synchronisiert (?): Erfolgreiche und fehlgeschlagene Anmeldeversuche, einschließlich der IP-Adresse und des Benutzeragenten des Akteurs.

Anzeigen

Diese Funktion ist nur für Websites in den Premium- und Professional-Plänen verfügbar.

Verwendete Daten: Die folgenden Informationen (die vom Browser des Besuchers zur Verfügung gestellt werden) werden gesammelt und an die Nachfragepartner von Automattic gesendet: IP-Adresse, geografische Daten (abgeleitet von der IP-Adresse), Benutzeragent, Betriebssystem, Gerätetyp, eindeutige Benutzer-ID (zufällig) generierte Kennung), aktuelle URL und Interessenkategorie IAB (Interactive Advertising Bureau). Die Protokolldaten (IP-Adresse, geografische Daten, Benutzeragent, Betriebssystem, Gerätetyp) werden 30 Tage lang gespeichert. Die eindeutige Benutzer-ID wird in Cookies gespeichert und 1 Jahr lang aufbewahrt.

Verfolgte Aktivität: Anzeigenimpressionen, videobezogene Ereignisse (d. H. Pause, Stummschaltung, 100% Wiedergabe usw.) oder Fehler sowie Anzeigenklickereignisse. Verschiedene Cookies werden für die folgenden Zwecke verwendet: Bereitstellung gezielter Werbung für bestimmte Besucher, Speicherung von Benutzer-IDs und Erfassung anonymer Statistiken für Anzeigenplattformen.

Karussell

Bildansichten werden nur aufgezeichnet, wenn der Websitebesitzer die Verfolgung von Bildansichtsstatistiken für diese Funktion über den Filter jetpack_enable_carousel_stats explizit aktiviert hat.

Verwendete Daten: Wenn die Bildansichtsverfolgung aktiviert ist, werden die folgenden Informationen verwendet: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet), WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel Ereignis, Browsersprache, Ländercode.

Verfolgte Aktivität: Bildansichten.

Kommentar Gefällt mir

Diese Funktion ist nur für Benutzer verfügbar, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: Um einen Kommentar wie zu verarbeiten, werden die folgenden Informationen verwendet: WordPress.com-Benutzer-ID / Benutzername (Sie müssen angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können), die lokale standortspezifische Benutzer-ID (wenn der Benutzer angemeldet ist zu der Site, auf der dergleichen aufgetreten ist) und einem True / False-Datenpunkt, der uns mitteilt, ob dem Benutzer ein bestimmter Kommentar gefallen hat. Wenn Sie eine ähnliche Aktion von einer unserer mobilen Apps aus ausführen, werden einige zusätzliche Informationen verwendet, um die Aktivität zu verfolgen: IP-Adresse, Benutzeragent, Zeitstempel des Ereignisses, Blog-ID, Browsersprache, Ländercode und Geräteinformationen.

Aktivität verfolgt: Kommentar gefällt.

Kontakt Formular

Verwendete Daten: Wenn Akismet auf der Website aktiviert ist, werden die Daten zur Übermittlung des Kontaktformulars – IP-Adresse, Benutzeragent, Name, E-Mail-Adresse, Website und Nachricht – zum alleinigen Zweck an den Akismet-Dienst (ebenfalls im Besitz von Automattic) übermittelt Spam-Prüfung. Die tatsächlichen Übermittlungsdaten werden in der Datenbank der Site gespeichert, auf der sie übermittelt wurden, und werden direkt per E-Mail an den Eigentümer des Formulars (d. H. Den Site-Autor, der die Seite veröffentlicht hat, auf der sich das Kontaktformular befindet) gesendet. Diese E-Mail enthält die IP-Adresse, den Zeitstempel, den Namen, die E-Mail-Adresse, die Website und die Nachricht des Absenders.

Daten synchronisiert (?): Veröffentlichen und veröffentlichen Sie Metadaten, die mit der Übermittlung des Kontaktformulars eines Benutzers verknüpft sind. Wenn Akismet auf der Site aktiviert ist, werden die IP-Adresse und der Benutzeragent, die ursprünglich mit dem Kommentar übermittelt wurden, ebenfalls synchronisiert, da sie in Post-Meta gespeichert werden.

Google Analytics

Diese Funktion ist nur für Websites in den Premium- und Professional-Plänen verfügbar.

Verwendete Daten: Informationen zur Art der erfassten Daten finden Sie in der entsprechenden Google Analytics-Dokumentation. Bei Websites, auf denen WooCommerce (ebenfalls im Besitz von Automattic) ausgeführt wird und diese Funktion gleichzeitig ausgeführt wird und bei denen alle Kaufverfolgungen explizit aktiviert sind, senden Kaufereignisse Google Analytics die folgenden Informationen: Bestellnummer, Produkt-ID und -name, Produktkategorie, Gesamtkosten und Artikelmenge gekauft. Google Analytics bietet eine IP-Anonymisierung an, die vom Websitebesitzer aktiviert werden kann.

Verfolgte Aktivität: Diese Funktion sendet Seitenaufrufereignisse (und möglicherweise Videospielereignisse) zur Verwendung an Google Analytics. Für Websites, auf denen WooCommerce-basierte Geschäfte ausgeführt werden, werden einige zusätzliche Ereignisse an Google Analytics gesendet: Hinzufügen und Entfernen von Einkaufswagen, Ansichten und Klicks zu Produktlisten, Produktdetailansichten und Käufe. Die Verfolgung für jedes bestimmte WooCommerce-Ereignis muss vom Websitebesitzer aktiviert werden.

Gravatar-Schwebekarten

Verwendete Daten: Diese Funktion sendet einen Hash der E-Mail-Adresse des Benutzers (wenn er auf der Website oder bei WordPress.com angemeldet ist – oder wenn er einen Kommentar auf der Website mit seiner E-Mail-Adresse gesendet hat, die an ein aktives Gravatar-Profil angehängt ist) an Gravatar-Dienst (ebenfalls im Besitz von Automattic), um das Profilbild abzurufen.

Unendliche Schriftrolle

Verwendete Daten: Um Seitenaufrufe über WordPress.com-Statistiken (die aktiviert sein müssen, damit die Seitenaufrufverfolgung hier funktioniert) mit zusätzlichen Lasten aufzuzeichnen, werden die folgenden Informationen verwendet: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet) , WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Verfolgte Aktivität: Seitenaufrufe werden mit jeder zusätzlichen Ladung verfolgt (d. H. Wenn Sie zum Ende der Seite scrollen und ein neuer Satz von Posts automatisch geladen wird). Wenn der Websitebesitzer Google Analytics für die Verwendung dieser Funktion aktiviert hat, wird bei jeder weiteren Belastung auch ein Seitenaufrufereignis an das entsprechende Google Analytics-Konto gesendet.

Jetpack Kommentare

Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse und Website-URL des Kommentators (falls über das Kommentarformular angegeben), Zeitstempel und IP-Adresse. Darüber hinaus erhält ein jetpack.wordpress.com-IFrame die folgenden Daten: WordPress.com-Blog-ID, die an die Site angehängt ist, ID des Beitrags, zu dem der Kommentar gesendet wird, lokale Benutzer-ID des Kommentators (falls verfügbar), lokaler Benutzername des Kommentators (falls vorhanden) verfügbar), die Website-URL des Kommentators (falls verfügbar), der MD5-Hash der E-Mail-Adresse des Kommentators (falls verfügbar) und der Kommentarinhalt. Wenn Akismet (ebenfalls im Besitz von Automattic) auf der Website aktiviert ist, werden die folgenden Informationen zum alleinigen Zweck der Spam-Prüfung an den Dienst gesendet: Name des Kommentators, E-Mail-Adresse, Website-URL, IP-Adresse und Benutzeragent.

Verfolgte Aktivität: Der Name, die E-Mail-Adresse und die Website-URL des Kommentarautors (falls bei der Einreichung des Kommentars angegeben) werden in Cookies gespeichert. Erfahren Sie mehr über diese Cookies.

Daten synchronisiert (?): Alle Daten und Metadaten (siehe oben), die mit Kommentaren verknüpft sind. Dies schließt den Status des Kommentars ein und, falls Akismet auf der Site aktiviert ist, ob es von Akismet als Spam eingestuft wurde oder nicht. 

Likes

Diese Funktion ist nur für Benutzer verfügbar, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: Um eine postähnliche Aktion zu verarbeiten, werden die folgenden Informationen verwendet: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Site-ID (auf der der Post gefallen hat), Post-ID (des Beitrags, der gefallen hat), Benutzeragent, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Aktivität verfolgt: Post Likes.

Mobiles Thema

Verwendete Daten: Die Präferenz eines Besuchers beim Anzeigen der mobilen Version einer Website.

Verfolgte Aktivität: Ein Cookie (akm_mobile) wird 3,5 Tage lang gespeichert, um sich zu merken, ob ein Besucher der Website seine mobile Version anzeigen möchte oder nicht. Erfahren Sie mehr über diesen Cookie.

Benachrichtigungen

Diese Funktion ist nur registrierten Benutzern der Website zugänglich, die bei WordPress.com angemeldet sind.

Verwendete Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Site-ID und URL, Jetpack-Version, Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Einige besucherbezogene Informationen oder Aktivitäten können über diese Funktion an den Websitebesitzer gesendet werden. Dies kann Folgendes umfassen: E-Mail-Adresse, WordPress.com-Benutzername, Website-URL, E-Mail-Adresse, Kommentarinhalt, Folgeaktionen usw.

Verfolgte Aktivität: Senden von Benachrichtigungen (dh wenn wir eine Benachrichtigung an einen bestimmten Benutzer senden), Öffnen von Benachrichtigungen (dh wenn ein Benutzer eine Benachrichtigung öffnet, die er erhält), Ausführen einer Aktion im Benachrichtigungsfeld (z. B. Liken eines Kommentars oder Markieren eines Kommentars) als Spam) und klicken Sie auf einen beliebigen Link im Benachrichtigungsfeld / in der Benutzeroberfläche.

Schützen

Verwendete Daten: Um die Anmeldeaktivität zu überprüfen und möglicherweise betrügerische Versuche zu blockieren, werden die folgenden Informationen verwendet: Versuch der IP-Adresse des Benutzers, Versuch der E-Mail-Adresse / des Benutzernamens des Benutzers (dh entsprechend dem Wert, den er während des Anmeldevorgangs zu verwenden versuchte) und Alle IP-bezogenen HTTP-Header, die an den versuchenden Benutzer angehängt sind.

Verfolgte Aktivität: Fehlgeschlagene Anmeldeversuche (dazu gehören IP-Adresse und Benutzeragent). Wir setzen auch ein Cookie (jpp_math_pass) für 1 Tag, um zu speichern, ob / wann ein Benutzer ein mathematisches Captcha erfolgreich abgeschlossen hat, um zu beweisen, dass er ein echter Mensch ist. Erfahren Sie mehr über diesen Cookie.

Daten synchronisiert (?): Fehlgeschlagene Anmeldeversuche, die die IP-Adresse des Benutzers, den versuchten Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse sowie Informationen zum Benutzeragenten enthalten.

Suche

Diese Funktion ist nur für Websites im Professional-Plan verfügbar.

Verwendete Daten: Alle vom Besucher ausgewählten Suchfilter und Abfragedaten, um eine Suchanforderung auf den WordPress.com-Servern zu verarbeiten.

Teilen

Verwendete Daten: Beim Teilen von Inhalten per E-Mail (diese Option ist nur verfügbar, wenn Akismet auf der Website aktiv ist) werden die folgenden Informationen verwendet: Name und E-Mail-Adresse des Teilnehmers (wenn der Benutzer angemeldet ist, werden diese Informationen direkt abgerufen ihr Konto), IP-Adresse (zur Spam-Prüfung), Benutzeragent (zur Spam-Prüfung) und E-Mail-Text / Inhalt. Dieser Inhalt wird an Akismet (ebenfalls im Besitz von Automattic) gesendet, damit eine Spam-Prüfung durchgeführt werden kann. Wenn reCAPTCHA (von Google) vom Websitebesitzer aktiviert wird, wird die IP-Adresse des Freigabepartners für diesen Dienst freigegeben. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier.

Abonnements

Verwendete Daten: Zum Initiieren und Verarbeiten von Abonnements werden die folgenden Informationen verwendet: E-Mail-Adresse des Abonnenten und ID des Beitrags oder Kommentars (abhängig vom jeweiligen Abonnement, das verarbeitet wird). Im Falle der Initiierung eines neuen Abonnements erfassen wir auch einige grundlegende Serverdaten, einschließlich aller HTTP-Anforderungsheader des abonnierenden Benutzers, der IP-Adresse, von der aus der abonnierende Benutzer die Seite anzeigt, und des URI, der angegeben wurde, um Zugriff auf die Seite (REQUEST_URI und DOCUMENT_URI). Diese Serverdaten werden ausschließlich zur Überwachung und Verhinderung von Missbrauch und Spam verwendet.

Verfolgte Aktivität: Funktionscookies werden für eine Dauer von 347 Tagen gesetzt, um das Blog eines Besuchers zu speichern und Abonnementoptionen zu veröffentlichen, wenn tatsächlich ein aktives Abonnement vorhanden ist.

Video-Hosting

Diese Funktion ist nur für Websites in den Premium- und Professional-Plänen verfügbar.

Verwendete Daten: Für die Verfolgung von Videospielen über WordPress.com-Statistiken werden die folgenden Informationen verwendet: IP-Adresse des Viewers, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet), WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Wenn Google Analytics aktiviert ist, werden dort auch Videospielereignisse gesendet.

Verfolgte Aktivität: Video wird abgespielt.

Sichere Anmeldung bei WordPress.com

Diese Funktion ist nur registrierten Benutzern der Website mit WordPress.com-Konten zugänglich.

Verwendete Daten: Benutzer-ID (lokale Site und WordPress.com), Rolle (z. B. Administrator), E-Mail-Adresse, Benutzername und Anzeigename. Zusätzlich zur Aktivitätsverfolgung (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Site-ID und URL, Jetpack-Version, Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

Server-Log-Files 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Wie ich deine Daten schützen

Ich schütze deine Daten in dem ich eine Zwei-Faktor-Authentifizierung durchführe.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Newsletter abbestellen“- Link in der Rubrik Newsletter.

Quelle: www.e-recht24.de